News Bild Kreuzweg mit Apostolischem Nuntius am Palmsonntag

Kreuzweg mit Apostolischem Nuntius am Palmsonntag

Home / News

(pdr) Am Abend des Palmsonntag haben der Apostolische Nuntius Dr. Jean-Claude Périsset, Bischof Gerhard Ludwig Müller sowie hunderte Gläubige aus Regensburg am Beginn der Karwoche die 14 Kreuzwegstationen auf dem Weg zur Dreifaltigkeitskirche in Regensburg gebetet. Auch das Domkapitel sowie die Pfarrer der Regensburger Gemeinden beteten mit dem Nuntius und dem Bischof. Vertreter aus allen Pfarrgemeinden der Stadt beteiligten sich an der Andacht, die den Weg des Dreifaltigkeitsbergs hinaufführte.

Zum Abschluss richtete Bischof Gerhard Ludwig das Wort an die Gläubigen. Die Zeit, da man sich in Regensburg für seinen katholischen Glauben geschämt hätte, sei nun vorbei. Der Bischof rief die Gläubigen auf, aktiv Zeugnis für ihren Glauben abzulegen. Dazu sei insbesondere im Rahmen der Stadtmission die Gelegenheit. Außerdem appellierte der Bischof, gegen den scheinbar allmächtigen Trend mit dem eigenen Leben in die Nachfolge Jesu einzutreten. Die Stadtmission nehme den Impuls auf, der vom Papstbesuch ausgeht. „Es war bereits ein großes Zeugnis, dass sich 300 Gläubige aus den Pfarreien an der Briefverteilungsaktion zum Valentinstag im Rahmen der Stadtmission beteiligt haben“, so Bischof Gerhard Ludwig. Anschließend rief der Bischof den Segen auf die Gläubigen sowie auf die gesamte Stadt Regensburg herab. (ven)