News Bild Jung und Alt sind eingeladen
Jung und Alt sind eingeladen

Nacht der Lichter im Regensburger Dom

Home / News

Regensburg, 11. November 2022

Kerzenschein im Lichtermeer, Taizé-Gesänge in alten Mauern und eine andächtige Atmosphäre – das ist die Nacht der Lichter im Regensburger Dom.

Dieses Jahr findet diese besondere Veranstaltung am Freitag, den 18. November 2022 statt und beginnt um 19:30 Uhr im Dom St. Peter. Keinesfalls darf die Nacht der Lichter aber mit einem gewöhnlichen Sonntagsgottesdienst verwechselt werden. Bei der Nacht der Lichter erleben wir gemeinsam lange meditative Gesänge und Zeiten der Stille. Texte, Psalmen, Gebete sowie die Lesung aus der Bibel runden den Abend ab. So können die wenigen Worte, die gesprochen werden, das Herz berühren. Herzlich eingeladen sind Jung und Alt, um gemeinsam zu singen oder sich einfach von der Musik in den eigenen Gedanken und Gebeten tragen zu lassen.

Veranstaltet wird die Nacht der Lichter in ökumenischer Zusammenarbeit des BDKJ Diözesanverband Regensburg und der Evangelischen Jugend im Donaudekanat Regensburg.

Allen Besuchern empfehlen wir warme Kleidung, eine Decke und eventuell ein Sitzkissen mitzubringen. Da wir dieses Jahr wieder einige Besucher erwarten, ist eine rechtzeitige Ankunft von Vorteil.

 

Text: BDKJ-Regensburg /mk

 Nacht der Lichter Flyer

Weitere Infos

Freitag, 18. November 2022, 19:30 Uhr

im Dom St. Peter in Regensburg
 

Die Nacht der Lichter ist nur eine von vielen Etappen auf dem Weg zum Europäischen Treffen zum Jahreswechsel in Rostock. Infos dazu sowie weitere Termine für regelmäßige Taizé-Gebete in Regensburg gibt es zu finden auf www.taize-regensburg.de.