News Bild Jugendwallfahrt in Vilsbiburg

Jugendwallfahrt in Vilsbiburg

Home / News

Jedes Jahr am Christi-Himmelfahrtstag wird in und um die Maria-Hilf-Kirche in Vilsbiburg die Jugendwallfahrt gefeiert. Die diesjährige Wallfahrt wird am 25. Mai 2017 bereits zum 64. Mal begangen. Nicht nur die Wahl des Zelebranten, Pfarrer Josef Hausner aus Ottering, lässt einen mitreißenden Gottesdienst erwarten, auch die Singgruppe "Belcanto", unterstützt von afrikanischen Trommlern, sorgt für Stimmung.

 

"'SLEBN IS SCHEE"

Das Thema der Vilsbiburger JuWa 2017 lautet: "´SLEBN IS SCHEE". Damit rücken die Veranstalter bewusst die schönen Aspekte des Lebens in den Vordergrund der Wallfahrt. Dies zeigt sich auch im umfangreichen Angebot der Jugendwallfahrt.

 

Progamm

Die Jugendwallfahrt beginnt am 25.05.2017 um 15.30 Uhr am Bahnhof in Vilsbiburg. Von dort aus werden die Wallfahrer mit Unterstützung der Katholischen Jugendstelle Landshut zu Bergkirche begleitet. Alle Landjugendgruppen sind herzlich eingeladen, auch mit ihrer Fahne am Gottesdienst um 17 Uhr teilzunehmen.
Für kulinarische Köstlichkeiten im Anschluss an den Gottesdienst sorgen das THW Ergolding und einige Landjugendgruppen, die seit vielen Jahren das JuWa-Team Vilsbiburg unterstützen. Weiterhin sorgen Segways, Slackline, Hüpfburg und eine Jurte, das alljährliche Lagerfeuer, Livemusik mit der Reggae-Band "AndiDred & DiBaba" und vieles mehr für Unterhaltung.

Abschließend findet gegen 22 Uhr, nach einer kurzen Nachtwanderung, ein Taizé-Gebet statt.

 

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Jugendwallfahrt Vilsbiburg.