News Bild Jugendwallfahrt auf den Bogenberg

Jugendwallfahrt auf den Bogenberg

Home / News

Am 20. Mai 2017 findet die Jugendwallfahrt der Katholischen Landjugendbewegung Straubing-Bogen auf den Bogenberg statt. Die Jugendwallfahrt steht unter dem Motto "Sei wie Klaus - Leb dein Leben". "Klaus? Wer ist das?": Das ist der Patron der Landjugend, Niklaus von Flüe, dessen 600. Geburtstag in diesem Jahr gefeiert wird.

 

Pilgern, Spaß und Spannung

Wie jedes Jahr pilgern alle Teilnehmer gemeinsam vom Stadtplatz in Bogen ab 16 Uhr auf den Bogenberg, anschließend findet um 17 Uhr der Gottesdienst statt. Das Abendprogramm hält neben zahlreichen Schlemmer-Ständen, welche von den KLJB-Ortsgruppen gestellt werden, auch Spiel, Spaß und Spannung bereit! Der Berufungspastoral unterstützt die katholische Jugendwallfahrt mit einer neuen Attraktion und das Museum auf dem Bogenberg ist an diesem Tag kostenfrei.

Organisiert wird der Pilgerweg auch dieses Jahr vom Kreisverband der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) Straubing-Bogen, dem Kreisverband des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Straubing-Bogen und der Katholischen Jugendstelle Straubing. Hauptzelebrant ist Hans Christian Rahm, Kreisseelsorger vom BDKJ Straubing-Bogen .

Schon im Vorjahr haben etwa 700 bis 800 Wallfahrer teilgenommen. Eine so rege Teilnehmeranzahl Jugendlicher und Junggebliebener wünschen sich alle Beteiligten auch für 2017.

 

Die Vorbereitungen laufen seit Monaten

Das Vorbereitungsteam "Club" für die Jugendwallfahrt hat seine Arbeit bereits im Dezember 2016 aufgenommen. Der Club setzt sich aus den Organisatoren der Jugendwallfahrt und freiwilligen Helfern zusammen.

Schon gespannt? Mehr Infos rund um die Jugendwallfahrt auf den Bogenberg findet ihr auf der Facebookseite "Die Jugendwallfahrt auf den Bogenberg", der Homepage der Jugendwallfahrt oder bei der Katholischen Jugendstelle Straubing.

 

"Sei wie Klaus" - und komm zur Jugendwallfahrt!
Jugendwallfahrt auf den Bogenberg am 20.05.2017

Startpunkt: Stadtplatz Bogen 16 Uhr

Gottesdienst: Bogenberg 17 Uhr