News Bild Inspirierende Begegnung mit den Krippenfreunden aus Amberg

Inspirierende Begegnung mit den Krippenfreunden aus Amberg

Home / News

Am Freitag, 27. April 2018, ist es zu einer erneuten inspirierenden Begegnung zwischen Bischof Rudolf Voderholzer und den Krippenfreunden Amberg gekommen. Die Krippenbauer aus Amberg, Sulzbach-Rosenberg und Massenricht kamen mit etwas ganz Besonderem zu Bischof Rudolf ins Bischöfliche Ordinariat nach Regensburg: mit einem eigenen Bildband zum Thema der Krippen. "Jetzt haben Sie Ihre Krippen auch mobil", erklärte Werner Scheibl bei der Buchübergabe am vergangenen Freitag. Werner Scheibl, der von Beruf Werksfotograf ist, hatte bei der letzten Zusammenkunft der Krippenfreunde mit dem Regensburger Bischof alle seine Krippen abgelichtet. Daraus entstand nun ein ganzer Bildband. Bischof Rudolf freute sich sehr über ein solch aufmerksames und kreatives Geschenk. Die Krippe von Bischof Rudolf wuchs mit dem Besuch außerdem um eine handgeschnitzte Schafsfigu von Krippenbauer Johann Zangl. Passend zur Thematik des Treffens spielte Franz Badura mit seiner Taschentrompete das weltbekannte Lied "Ich steh' an deiner Krippe hier". Ein Austausch unter Experten, im passenden Ambiente eines Teils der bischöflichen Krippensammlung, durfte natürlich im Anschluss nicht fehlen.