News Bild Gebetsnacht für Frieden mit Radio Horeb vom 21.- 22.08.2017 ab 22:00Uhr

Gebetsnacht für Frieden mit Radio Horeb vom 21.- 22.08.2017 ab 22:00Uhr

Home / News

Radio Horeb lädt anlässlich des Festes „Maria Königin“ am morgigen Dienstag ab heute Abend um 22:00 Uhr bis morgen Früh um 6:00 Uhr zu einer Gebetsnacht mit Friedens- und Rosenkranzgebeten ein. Den haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern der Studios in Balderschwang und München ist dies auch angesichts der nicht abreißenden Terroranschläge ein Anliegen von höchster Priorität.

„Die Gottesmutter hat uns in Fatima eindringlich gebeten, nicht aufzuhören, um den Frieden zu beten. Mit dieser Gebetsnacht möchten wir unseren Beitrag um Frieden in der Welt, um Versöhnung und Heil leisten!“, sagt Adelheid Nicklaser, Moderatorin im Studio Balderschwang.

Jeder, der kann und mag, ist aufgerufen über das Radio (DAB+ und im Großraum München über die UKW-Frequenz 92,4) an dieser Gebetsnacht teilzunehmen, sich aktiv einzubringen oder die Hörerfamilie mit einem ganz persönlichen Gebet zu begleiten.

 

 

Hintergrundinformationen zu Radio Horeb

Radio Horeb ist ein bundesweiter christlicher Radiosender, der seit zwanzig Jahren auf Sendung ist. Die Sendezentrale befindet sich im Medienhaus in Balderschwang (Bayern). Inhaltliche Richtschnur der Übertragungen ist die Lehre der römisch-katholischen Kirche. Radio Horeb gehört zur „Weltfamilie von Radio Maria“ und finanziert sich ausschließlich aus den Spenden seiner Zuhörer.

Radio Horeb ist bundesweit über die neue Rundfunktechnik DAB+, sowie über Kabel, Satellit, Internet, Phonecast und über die Horeb-App auf Smartphones empfangbar. Im Großraum München auch über die UKW-Frequenz 92,4.

Träger von Radio Horeb ist die gemeinnützige Internationale Christliche Rundfunkgemeinschaft ICR e.V. (Sitz in Balderschwang im Oberallgäu); Programmdirektor ist der Augsburger Diözesanpriester Dr. Richard Kocher.