News Bild Ein Fest, eine Spende, ein toller Abend!

Ein Fest, eine Spende, ein toller Abend!

Home / News

 

Doppelten Grund zur Freude gab es für die Bewohnerinnen und Bewohner der Wohngemeinschaft St. Klara der Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e.V. (KJF). Sie feierten mit musikalischen Einlagen den Namenstag ihrer Namensgeberin und freuten sich über eine tolle Spende in Höhe von 1.000 Euro der Stiftung „Studienseminar Sankt Emmeram“.

 

Stiftungsdirektor Edgar Pielmeier und der ehrenamtliche Vorsitzende des Kuratoriums, Franz Huber, wollen mit dem Geld den Sommerurlaub im Schwarzwald unterstützen. „Das ist die erste Spende seit der Umstrukturierung der Stiftung. Wir freuen uns den jungen Erwachsenen der WG St. Klara zu helfen, “ so Stiftungsdirektor Pielmeier. Denn so ein Urlaub ist für die Bewohnerinnen und Bewohner der WG St. Klara teurer als ein Urlaub für Menschen ohne Behinderung.  Da kommt einiges zusammen: das  Hotel  muss rollstuhlgerecht sein, die An- und Abreise im Rollstuhl ist schwieriger und die Mitarbeitermannschaft muss auch untergebracht werden. Der Wunsch jedoch, Urlaub machen zu können ist natürlich da und somit ist die Freude über diese wichtige Finanzspritze besonders groß. „Die Teilhabe an der Gesellschaft ungehindert von Behinderungen Urlaub machen zu können ist uns sehr wichtig. Ganz herzlichen Dank für Ihre Unterstützung, “ freuten sich Bereichsleiterin Veronika Huber und Bewohnervertreter Simon Dickert bei der Spendenübergabe.

 

Der Abend nahm in toller Atmosphäre seinen Ausklang. Musikalisch umrahmt von der Ukulele-Band „Rückenwind“ und Pastoralreferent der KJF Georg Deisenrieder sowie kulinarisch begleitet von einem traumhaften Buffet, das das St. Klara-Team für die Gäste vorbereitet hatte.



Text und Bild: Olga Baranowska