News Bild Die Sonntagskultur musikalisch stärken: KAB-Diözesanvorstand überreicht  CD "Augenblicke Ewigkeit" an Bischof Rudolf Voderholzer

Die Sonntagskultur musikalisch stärken: KAB-Diözesanvorstand überreicht CD "Augenblicke Ewigkeit" an Bischof Rudolf Voderholzer

Home / News

Eine CD, die sich musikalisch für den Sonntagsschutz einsetzt: Dieses Geschenk in Form des Musikalbums „Augenblicke Ewigkeit“ überreichte der Regensburger Diözesanvorstand der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) am Donnerstag Bischof Rudolf Voderholzer.

Bischof Rudolf freute sich sehr über dieses besondere musikalische Schmankerl: Denn dem Regensburger Oberhirten ist es wichtig, dass der Sonntag ein arbeits- und einkaufsfreier Tag bleibt und auf möglichst kreative Art und Weise dieses Anliegen der Kirche immer wieder einer breiten Öffentlichkeit ins Gedächtnis gerufen wird.

In Zusammenarbeit mit dem Regensburger Songwriter Hubert Treml ist deshalb im Auftrag der KAB Regensburg eine CD entstanden, die ein Bewusstsein für die Sonntagsruhe stärken soll: „Augenblicke Ewigkeit“. In 12 Songs liefert Treml eingängige Melodien und wunderbare Bilder und Texte – die musikalische Bandbreite reicht hierbei von Folk über a cappella bis hin zum Chanson. Gewissermaßen jedes musikalische Mittel ist recht, um den Wert dieses ersten Tags der Woche deutlich zu machen.

Im Anschluss an die CD-Übergabe berieten Bischof Rudolf und der KAB-Diözesanvorstand über weitere Möglichkeiten, auch der Kirche fernstehende Menschen vom Nutzen eines arbeits- und konsumfreien Tages in der Woche zu überzeugen.

Lassen Sie sich musikalisch inspirieren - hier können Sie die CD „Augenblicke Ewigkeit“ bestellen!

Sie wissen nicht, was Sie an einem freien Sonntag im Bistum Regensburg unternehmen können? Hier erhalten Sie Anregungen!