News Bild Der Vatertag – einmal anders

Der Vatertag – einmal anders

Home / News

Unter dem Titel „Der andere Vatertag“ hat das Bischöfliche Seelsorgeamt Regensburg (Fachstellen Alleinerziehende, Männerseelsorge, Ehe und Familie und die Kolping Diözesanstelle) Väter und ihre Kinder an Christi Himmelfahrt nach Mariaort eingeladen. Eingestimmt durch ein Kirchenraumerlebnis von der Fachstelle Ministrantenpastoral im Bischöflichen Jugendamt, versammelten sich die 70 Teilnehmer in der Wallfahrtskirche zur Maiandacht „Maria teil die Freude der Apostel über die Himmelfahrt Jesu“, die sie mit Diakon Walter Bachhuber sowie der Referentin für Alleinerziehende, Kathrin Hauser, gemeinsam feierten.

Bei sonnigem Wetter erwartete die Abenteurer in Anschluss ein buntes Nachmittagsprogramm. Neben der Attraktion, eine römische Galeere rudern zu können, erfreuten sich nicht nur die Kinder an naturnahen Erlebnissen: Weidenpfeiferl schnitzen, Naturmobil und Spielen. Zum Abschluss des Tages scharten sich Klein und Groß zum Stockbrot backen um das Feuer. Die Begeisterung für diesen Nachmittag wollen die Verantwortlichen gerne aufnehmen und auch im kommenden Jahr einen „anderen Vatertag“ organisieren.