News Bild Christliche Arbeiterjugend tagt in Floß

Christliche Arbeiterjugend tagt in Floß

Home / News

(pdr) In Floß hat kürzlich die diesjährige Diözesankonferenz der Christlichen Arbeiterjugend Diözesanverband Regensburg (CAJ) stattgefunden. Außer den zahlreich erschienenen Jugendlichen und Mitgliedern der CAJ nahmen Joachim Franz, Vertreter der CAJ auf Landesebene, Alexander Franz, Vertreter der Bundesebene, und der Regensburger Domvikar Thomas Pinzer, Vertreter des BDKJ, an der Konferenz teil. Anwesend war auch Sozialkaplan Dr. Roland Batz. Da sich kein Ehrenamtlicher zur Wahl stellte, ist Claudia Lehner nun alleinige ehrenamtliche CAJ-Diözesanleiterin. Corinna Reiner wurde als Diözesansekretärin wiedergewählt. Anja Esser ist neue Beisitzerin der Leitung auf Diözesanebene. Nach kurzen Diskussionen wurden Änderungen an der Satzung und an der Geschäftsordnung verabschiedet.

Die Vertreter der CAJ-Landes- und Bundesebene stellten den auf Europaebene erarbeiteten Forderungskatalog „Arbeiterjugendliche gestalten die zukünftige Arbeitswelt neu“ vor. Domvikar Thomas Pinzer verwies auf 60 Jahre BDKJ Regensburg und die bevorstehenden Feierlichkeiten. Cornelia Rosner, Projektmitarbeiterin für den Neuaufbau Nord, gab einen kurzen Überblick über den derzeitigen Stand. Für die Jahresplanung 2007/2008 wurde seitens der Teilnehmer unter anderem gewünscht, einen Kreuzanhänger zu basteln, der die Buchstaben „CAJ“ zeigt, sowie einen Radioworkshop durchzuführen, auf dem ein Radiobeitrag zur Situation fehlender Ausbildungsstellen erarbeitet wird.