News Bild Blick über den Tellerrand und Bestärkung im Engagement: Eröffnung der Sternsingeraktion gemeinsam mit dem Partnerbistum Pilsen

Blick über den Tellerrand und Bestärkung im Engagement: Eröffnung der Sternsingeraktion gemeinsam mit dem Partnerbistum Pilsen

Home / News

Bischof Rudolf Voderholzer lädt Sternsingerinnen und Sternsinger sowie die Verantwortlichen in den Pfarreien unseres Bistums herzlich ein, in Kladrau an der gemeinsamen Eröffnungsfeier der Sternsingeraktion mit dem Partnerbistum Pilsen teilzunehmen. Er schreibt an die Pfarreien in unserem Bistum: 

Sehr geehrter Herr Pfarrer,

liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Seelsorge,

es ist eine schöne Tradition, dass ich alle Jahre in einer anderen Pfarrei die Sternsingeraktion zentral für unser ganzes Bistum zusammen mit zahlreichen Sternsingerinnen und Sternsingern eröffne. Hierbei werden jeweils im Wechsel die unterschiedlichen Regionen unseres Bistums berücksichtigt, um im Laufe der Zeit möglichst vielen die Teilnahme daran zu ermöglichen.

Für die nun anstehende Sternsingeraktion möchte ich dies gemeinsam mit unserem Partnerbistum Pilsen tun. Am Dienstag, 29. Dezember werde ich zusammen mit Bischof Frantisek Radkovsky die Sternsingeraktion für unsere beiden Bistümer in  der Klosterkirche in Kladrau eröffnen. Das Kloster Kladrau ist eine ehemalige Benediktinerabtei mit einer wunderschönen großen Klosterkirche, in der heute nur noch selten Gottesdienste stattfinden. Ich selbst bin diesem Ort persönlich sehr verbunden, da meine Mutter von dorther stammte. 

Mit der gemeinsamen Eröffnung der Sternsingeraktion wollen wir ein Zeichen setzen für die enge Verbindung unserer beiden Bistümer und dadurch auch erneut die Brücke  in den Osten Europas schlagen, was mir ein Herzensanliegen ist.

Zur Sternsingeraktion in Tschechien muss man wissen, dass es diese dort zwar auch gibt, aber in einem sehr viel kleineren Rahmen als bei uns. 

Eine gemeinsame Eröffnungsfeier mit vielen Sternsingern aus Deutschland kann für die Sternsinger dort eine Bestärkung in ihrem Engagement sein. Für uns ist es die Begegnung und der Kontakt mit den Sternsingern aus unserem Nachbarland und der Blick über den Tellerrand, der die diesjährige Eröffnungsfeier zu etwas Besonderem macht.

Ich möchte darum nochmals ganz herzlich zur Teilnahme einladen und würde mich sehr freuen, wenn Sie mit Sternsingerinnen und Sternsingern aus Ihrer Pfarrei in Kladrau mit dabei sind. Bitte beachten Sie, dass heuer ausnahmsweise eine Anmeldung (E-mail: bdkj@bdkj-regensburg.de oder Tel: 0941 / 597-2296) im Vorfeld nötig ist. 

Ich freue mich schon jetzt auf das wunderschöne Bild, wenn die Klosterkirche gefüllt ist mit vielen kleinen und großen Königen aus Tschechien und aus Deutschland, die wenige Tage später den Segen Gottes zu den Menschen tragen und damit selbst ein Zeugnis ihres Glaubens geben.

Allen Sternsingerinnen und Sternsingern sowie den Verantwortlichen in den Pfarreien unseres Bistums danke ich schon jetzt für den wertvollen Einsatz, wünsche Ihnen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und grüße Sie herzlich

Ihr

Bischof von Regensburg