News Bild Bischof Voderholzer eröffnet im Regensburger Dom das Jahr des geweihten Lebens

Bischof Voderholzer eröffnet im Regensburger Dom das Jahr des geweihten Lebens

Home / News

Am Samstag, den 29. November 2014 feiert Bischof Rudolf Voderholzer erstmals im Regensburger Dom St. Peter um 15 Uhr eine Pontifikalvesper zur Eröffnung der Adventszeit. Gleichzeitig wird damit das neue Kirchenjahr und das von Papst Franziskus ausgerufene „Jahr des geweihten Lebens“ eröffnet. Zur Mitfeier sind alle Gläubigen und alle Frauen und Männer der Ordensgemeinschaften und Geistlichen Gemeinschaften herzlich eingeladen.

Das Themenjahr wurde auf besonderen Wunsch von Papst Franziskus ernannt, der Vatikan würdigt damit die Rolle des geweihten Lebens in Kirche und Welt. Das „Jahr des geweihten Lebens“ soll auf der ganzen Welt die zentrale Bedeutung des geweihten Lebens für das kirchliche Leben hervorheben. Bischof Rudolf Voderholzer ist es ein großes Anliegen, sich von der Weltdynamik der Einladung von Papst Franziskus mitnehmen zu lassen und für das Bistum Regensburg zum Schwerpunkt zu machen. Das „Jahr des geweihten Lebens“ soll die Christusnachfolge im geweihten Leben in den Vordergrund stellen. Während des gesamten nächsten Jahres werden im Bistum Regensburg dazu zahlreiche Veranstaltungen, Symposien, Wallfahrten, Vorträge und Begegnungen stattfinden.

 

 

Vor der Pontifikalvesper wird der Diözesantag der Geistlichen Gemeinschaften und kirchlichen Bewegungen veranstaltet:

Diözesantag der Geistlichen Gemeinschaften und kirchlichen Bewegungen

Neugierige und Interessierte aus Orden, Gemeinden und Verbänden sind herzlich willkommen!


Programm
09.30    Niedermünsterkirche, Pontifikalamt mit Bischof Dr. Rudolf Voderholzer, Musik: Jugend 2000
11.00    Kolpinghaus, Die Vielfalt der Gemeinschaften im Bistum Regensburg. Präsentation, Fragen und Antworten
12.30    Bischof Dr. Rudolf Voderholzer, Worte der Weisung
13.00    Mittagessen
13.45    Begegnungen bei Kaffee an Stehtischen
15.00    1. Vesper vom neuen Kirchenjahr mit Bischof Dr. Rudolf Voderholzer im Dom St. Peter. Eröffnung des Jahres des gottgeweihten Lebens, das von Papst Franziskus ausgerufen wurde.
16.00    Heimfahrt

Um Anmeldung wird gebeten an
Referat Orden und Geistliche Gemeinschaften,
bdechant.lit@bistum-regensburg.de, Tel. 0941-597-1081

Mit der Anmeldung bitte den Essenswunsch angeben zum Mittagessen im Saal des Kolpinghauses:
Schweinebraten mit Sauerkraut und Semmelknödel € 10,-,
Waldpilze in Rahm mit Semmelknödel € 8,50.
Bayerische Creme im Glas mit Waldbeeren und Sahne € 3,50.

Es laden ein
Gesprächskreis Geistlicher Gemeinschaften und kirchlicher Bewegungen im Bistum Regensburg: Charismatische Erneuerung, Cursillo, Dominikanische Laien, Evangelisationswerk, Eucharistische Anbetungsgemeinschaft St.Petrus, Familien mit Christus, Fokolar-Bewegung, Gemeinschaft Christlichen Lebens, Jugend 2000, Legion Mariens, Marriage Encounter, Neokatechumenaler Weg, Ordo Franciscanus Saecularis, Priestergemeinschaft Jesus  Caritas, Regnum Christi, Schönstatt-Bewegung, UNIO - Vereinigung des katholischen Apostolates. Mehr Informationen finden Sie unter Geistliche Gemeinschaften und kirchliche Bewegungen.


Die Diözesantage Geistlicher Gemeinschaften und kirchlicher Bewegungen werden seit 1996 an wechselnden Orten durchgeführt: in Regensburg in Verbindung mit der Wolfgangswoche oder in den vier Geistlichen Zentren, die von Gemeinschaften getragen werden (Familien mit Christus in Heiligenbrunn, Schönstatt in Nittenau, St. Petrus in Otzing, Vereinigung das Katholischen Apostolates in Hofstetten).

 

Dritter Weltkongress der internationalen Movimenti

Unter dem Motto „Die Freude des Evangeliums: eine missionarische Freude“ hat der Päpstliche Laienrat vom 20. bis 22.11.2014 die Leiter von internationalen Movimenti zum dritten Weltkongress eingeladen. Hier geht's zum Bericht: Papst trifft 300 international Verantwortliche kirchlicher Bewegungen und neuer Gemeinschaften