News Bild Bischof Rudolf Voderholzer übernimmt Schirmherrschaft der Passionsspiele Altmühlmünster

Bischof Rudolf Voderholzer übernimmt Schirmherrschaft der Passionsspiele Altmühlmünster

Home / News

Am Freitag begegnete Bischof Rudolf Voderholzer rund fünfzehn Verantwortlichen und Darstellern der Passionsspiele Altmühlmünster. Bischof Rudolf begrüßte die von Pfarrer Christian Stock, dem Vorsitzenden Günther Schlagbauer und dem Spielleiter Alois Gaul angeführte Delegation im Bischöflichen Ordinariat in Regensburg und erklärte sich bereit, „sehr gerne“ die Schirmherrschaft für die in der Fastenzeit 2017 zum achten Mal stattfindenden Passionsspiele zu übernehmen sowie eine der neunzehn Aufführungen zu besuchen.

 

Info Passionsspiele Altmühlmünster

Seit 1983 wird alle fünf Jahre in der Pfarrkirche  Altmühlmünster das Spiel vom Leiden und Sterben Christi aufgeführt. Ideengeber, Initiator und treibende Kraft der ersten Stunde war Günther Schlagbauer, der auch immer noch als Vorsitzender und Darsteller bei den Passionsspielen fungiert. Die Darsteller sind Mitglieder der Pfarreiengemeinschaft Altmühlmünster, Mühlbach, Zell u.a.

Ab dem 11.03.2017 werden die Passionsspiele in der Pfarrkirche erneut zur Aufführung kommen – nähere Informationen erhalten Sie hier.