News Bild Besonderer Adventskalender im Krankenhaus St. Barbara in Schwandorf
Besonderer Adventskalender im Krankenhaus St. Barbara in Schwandorf

Wie lange noch bis Weihnachten?

Home / News

Schwandorf, 5. Dezember 2022

Für Kinder ist die Wartezeit auf den Heiligabend oft ganz schön aufregend. So geht es auch dem fünfjährigen Niko, der im Buch „Wie lange noch bis Weihnachten?“ seinen Opa mit Fragen über die verschiedensten Weihnachtsbräuche und ihre Entstehung löchert. 24 kleine Geschichten rund um Weihnachten und die Weihnachtszeit hat Sandra Binner in „Wie lange noch bis Weihnachten?“ zusammengefasst. Zu erfahren gibt es jede Menge: Warum wird Weihnachten gefeiert? Was haben Plätzchen backen, Weihnachtsbaum, Weihnachtslieder, Adventskalender, Barbarazweig, Christstollen und Nikolaus mit der Adventszeit zu tun? Wie feiern andere Kulturen?

Vorlesen

Das Krankenhaus St. Barbara in Schwandorf nutzt die Geschichten für einen besonderen Adventskalender. Seit dem 1. Dezember werden die Texte montags bis freitags jeweils um 13 Uhr in der Eingangshalle vorgelesen. Mitarbeitende von 24 verschiedenen Stationen und Abteilungen haben passend zu ihrer Geschichte auch ein Fenster im großen hölzernen Adventskalender gestaltet. „Und wer einen Termin nicht wahrnehmen kann, dem bietet ein eigens aufgestellter Monitor jederzeit die Gelegenheit zum Nachlesen“, freut sich die Pastoralratsvorsitzende Monika Pielmeier über die zweite Auflage dieser tollen Idee.
 
Titelbild: Das erste Adventskalendertürchen haben die Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule für Krankenpflege geöffnet; Fotos: Christian Pirzer
Text: Barmherzige Brüder, Krankenhaus St. Barbara Schwandorf/mk