News Bild BDKJ blickt mit Bischof Voderholzer auf das neue Jahr

BDKJ blickt mit Bischof Voderholzer auf das neue Jahr

Home / News

Am Ende des Jahres gilt es auf erfolgreiche Veranstaltungen und Projekte zurückzublicken und einen Ausblick auf das Kommende zu geben – dazu hat sich der Vorstand des Bundes deutscher Katholischer Jugend (BDKJ) mit dem Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer getroffen.

Besondere Höhepunkte 2016 werden die Fahrt zum Katholikentag in Leipzig sowie zum Weltjugendtag ins polnische Krakau sein. Anlässlich des heiligen Jahres der Barmherzigkeit wird es zudem eine Wallfahrt nach Rom – speziell für Jugendliche – geben. Bischof Rudolf lädt darum alle Interessenten ein, sich anzumelden und sich gemeinsam in der Osterwoche auf den Weg zu machen: „Es gibt viele gute Gründe nach Rom zu den Gräbern der Apostel Petrus und Paulus zu pilgern.“

Noch in diesem Jahr erwartet die Jugendlichen etwas ganz Besonderes: sie können sich auf die Eröffnungsfeier der Aktion Dreikönigssingen freuen, die in Tschechien, im Kloster Kladrau, als ein Gemeinschaftsprojekt der Diözesen Regensburg und Pilsen stattfindet. Bei einer gemeinsamen Andacht und anschließendem Beisammensein können sich die jungen Sternsinger grenzübergreifend austauschen: untereinander und mit den beiden Bischöfen Rudolf Voderholzer und František Radkovský.

Nähere Informationen zu den kommenden Fahrten und Veranstaltungen finden Sie auf der Homepage des BDKJ Regensburg.