News Bild „Barmherzig wie der Vater…“ (Lk 6,36) – das Frohnbergfest im Jahr der Barmherzigkeit

„Barmherzig wie der Vater…“ (Lk 6,36) – das Frohnbergfest im Jahr der Barmherzigkeit

Home / News

Aus Gottes erbarmender Liebe leben und Leben gestalten - das diesjährige Frohnbergfest bezieht sich ganz auf das Heilige Jahr der Barmherzigkeit. Die Wallfahrtswoche auf dem Frohnberg bei Hahnbach im Kreis Amberg-Sulzbach setzt heuer Impulse für die Barmherzigkeit. Vom 13. bis zum 21. August 2016 lädt die Pfarrei St. Jakobus zu einer Festwoche ein.

Für Menschen aus nah und fern ist der Frohnberg ein Anziehungspunkt und für die Gemeinde ein Mittelpunkt. Jedes Jahr finden sich Tausende Besucher auf dem Berg im Süden von Hahnbach ein.

Die Gottesdienste in dieser Woche nehmen sich immer ein neues Thema rund um die Barmherzigkeit vor. Wie zum Beispiel die Beichte, das Sakrament der Barmherzigkeit. Sie steht im Zentrum des Pontifikalgottesdienstes am Sonntag, den 14. August. Bischof Klaus Küng aus der Diözese St. Pölten in Österreich kommt dafür zum Frohnbergfest.

Den Abschluss der Bergfestwoche feiert der Regensburger Weihbischof Josef Graf am Sonntag, den 21. August. Um 18 Uhr hält er einen Pontifikalgottesdienst unter dem Leitgedanken ""In Jesus kommt die erbarmende Liebe Gottes zu mir - hier und jetzt". Dazu - und zu allen anderen Veranstaltungen in der Bergfestwoche - ist jeder eingeladen.

Die ganze Woche wird ein umfangreiches Programm geboten:

Gottesdienste speziell für Kinder und Schüler, für Kranke, für Senioren und ein ökumenischer Gottesdienst. Eine Nacht der Lichter steht an und täglich ist die Möglichkeit zur Beichte geboten oder zum Beten eines Barmherzigkeitsrosenkranzes.

Hier können Sie das ganze Programm herunterladen.