News Bild Anmeldung ab 9. Dezember: Gottesdienste am Heiligen Abend im Regensburger Dom St. Peter

Anmeldung ab 9. Dezember: Gottesdienste am Heiligen Abend im Regensburger Dom St. Peter

Home / News

Damit in diesem Jahr trotz der strengen Hygieneauflagen möglichst viele Menschen im Regensburger Dom den Heiligen Abend feiern können, lädt das Domkapitel zu vier Gottesdiensten ein. Alle, die einen der Gottesdienste mitfeiern möchten, müssen sich dafür anmelden. Es stehen jeweils 200 Plätze mit einem Abstand von 1,50 bis 2 Metern im Dom zur Verfügung. Alle Gottesdienste werden auf Leinwänden – auch in den Seitenschiffen des Doms – übertragen.

Am Heiligen Abend (24.12.) wird um 15 Uhr die Erste Vesper von Weihnachten gefeiert. Um 17 Uhr und um 19 Uhr schließen sich zwei Pontifikalmessen zum Heiligen Abend an. Um 22 Uhr steht Bischof Dr. Rudolf Voderholzer der Christmette vor. Alle vier Gottesdienste werden musikalisch gestaltet von einem Chor der Regensburger Domspatzen bzw. einem Ensemble ehemaliger Domspatzen und dem festlichen Spiel an der Domorgel.

Für die Teilnahme ist eine Zugangskarte erforderlich. Diese kann von Mittwoch, 9. Dezember, bis Freitag, 18. Dezember, (jeweils Mo-Fr zwischen 12 und 16 Uhr) im Infozentrum DOMPLATZ 5 unter 0941/597-1662 telefonisch reserviert werden.

Die Zugangskarten müssen bis zum Freitag, 18. Dezember, im Infozentrum DOMPLATZ 5 (Mo-Fr zwischen 12 und 16 Uhr) abgeholt werden, oder werden gegebenenfalls verschickt.

Da es im Dom empfindlich kalt ist, empfiehlt sich warme Kleidung und gegebenenfalls auch eine Decke mitzubringen.