News Bild Alle Jahre wieder... KJF ehrt langjährige Mitarbeiter

Alle Jahre wieder... KJF ehrt langjährige Mitarbeiter

Home / News

Die Katholische Jugendfürsorge der Diözese Regensburg (KJF) hat im Rahmen der alljährlichen Josefi-Feier ihre langjährigen Mitarbeiter der Geschäftsstelle geehrt. Nach einem feierlichen Gottesdienst wurden sechs Mitarbeiter geehrt. So dankte Prälat Dr. Josef Schweiger seinen Mitarbeitern für diesen „wertvollen Dienst der Kirche.“
Der Erfolg des Sozialunternehmens KJF sei weniger ein materieller Wert, sondern mehr die vielfältigen Hilfeleistungen für Menschen, wie die Förderung von behinderten Menschen auf dem Weg in ein selbst bestimmtes Leben oder die rechtzeitigen Hilfen für benachteiligte junge Menschen bevor sie auf einen kriminellen Weg geraten. Um dies zu verwirklichen habe die KJF in ihrem Leitbild Grundsätze für die Dienstgemeinschaft wie die Personalpflege, die Förderung und Entwicklung von Teamgeist oder die Bereitschaft von gemeinsam getragener Verantwortung und vertrauensvoller Zusammenarbeit verankert.
Für 40 Jahre treue Mitarbeit dankte er Elisabeth Allmeier, Sachbearbeiterin in der Abteilung Jugendhilfe und Ingeborg Buchner, Verwaltungsmitarbeiterin für 35 Jahre in der Finanzabteilung. Wolfgang Gabler, Abteilungsleiter der Behindertenhilfe und Ludwig Wittmann, Verwaltungsmitarbeiter in der Abteilung Jugendhilfe wurden für 25 Jahre geehrt. Zum 10-jährigen Dienstjubiläum gratulierte er Elfriede Feigl, Verwaltungsmit-arbeiterin in der Abteilung Jugendhilfe und Hubert Albrecht, Hausmeister in der Geschäftsstelle. Prälat Dr. Schweiger überreichte den engagierten Mitarbeitern einen Blumenstrauß.