News Bild 5. Januar: Benefizkonzert in der Alten Kapelle – Erlös geht an „Haus Mutter und Kind“

5. Januar: Benefizkonzert in der Alten Kapelle – Erlös geht an „Haus Mutter und Kind“

Home / News

Den Ausklang der Weihnachtszeit und das Neue Jahr mit festlichen Bläser- und Orgelklängen feiern: Das BlechBläserConsort Regensburg und der Organist Andreas Merl geben am 5. Januar ein Benefizkonzert in der Alten Kapelle Regensburg. „What child is this“ lautet der Titel des Konzerts, angelehnt an ein traditionelles englisches Weihnachtslied. Der Reinerlös der Veranstaltung dient der Stiftung „Für junge Menschen. Stiftung kirchliche Kinder- und Jugendhilfe“, die Projekte für behinderte und benachteiligte Kinder mit ihren Familien unterstützt. Mit dem Erlös dieses Konzertes soll konkret das „Haus Mutter und Kind“ der Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Regensburg unterstützt werden.

Wann: 05.01.2020 um 15.30 Uhr

Wo: Stiftskirche Unserer Lieben Frau zur Alten Kapelle am Alten Kornmarkt in Regensburg

Eintritt frei – Spenden erwünscht!

Das BlechBläserConsort Regensburg

Gute und anspruchsvolle Musik aus allen Epochen zu spielen, ob weltliche oder geistliche, ob ernste oder unterhaltende, teilweise in eigenen Arrangements, das ist seit Gründung im Jahr 1986 das Anliegen des BlechBläserConsorts Regensburg. Das vielfältige Repertoire reicht inzwischen von Kompositionen großer Renaissance- und Barock- Meister wie Scheidt, Gabrieli, Purcell, Bach, Händel u.a. über Bearbeitungen klassisch-romantischer Orchester- und Kammermusik (Mozart, Rossini, Schumann, Debussy) bis zu moderner Jazz-, Film- und Popmusik (Joplin, Bernstein, Mancini, Zimmer, Beatles, Jackson u.a.). Besondere Aufmerksamkeit widmet das Consort dem Schaffen Regensburger und Oberpfälzer Komponisten in Geschichte und Gegenwart. Das Ensemble war 1991 Preisträger beim Internationalen Blechbläserwettbewerb in Passau und tritt regelmäßig bei Konzerten, Rundfunk- und Fernsehübertragungen auf.