News Bild 1. Todestag von Bischof em. Manfred Müller: Pontifikalamt am Sonntag, dem 22. Mai mit Bischof Rudolf Voderholzer

1. Todestag von Bischof em. Manfred Müller: Pontifikalamt am Sonntag, dem 22. Mai mit Bischof Rudolf Voderholzer

Home / News

Aus Anlass des ersten Todestages von Bischof em. Manfred Müller (1926-2015) wird Bischof Rudolf Voderholzer am kommenden Sonntag, dem 22. Mai, im Hohen Dom St. Peter zu Regensburg ein Pontifikalamt feiern. Beginn des Pontifikalamtes ist um 10 Uhr.

Bischof em. Manfred Müller, der von 1982 bis 2002 Bischof von Regensburg war, ist am 20.05.2015 verstorben. Bischof Rudolf Voderholzer würdigte vergangenes Jahr seinen Vor-Vorgänger im Amt des Bischofs von Regensburg unter anderem mit folgenden Worten: "Sein bischöflicher Wahlspruch lautete: 'Die Wahrheit in Liebe verkünden'. Dieses Motto zieht sich wie ein roter Faden durch sein bischöfliches Wirken. Als Bischof von Regensburg war es ihm immer ein Anliegen, menschennah, gütig und liebenswürdig die Botschaft Jesu zu verkünden. Er suchte das Gespräch mit den Menschen, und freute sich über jede Gelegenheit des Austausches. (...) Viele Menschen erlebten ihn als leidenschaftlichen Lehrer. Das Feld der Schulen und der katholischen Erziehung war ihm ein Herzensanliegen." 

Hier erfahren Sie Näheres über das Leben und Wirken von Bischof em. Manfred Müller.

Diese Bildergalerie erinnert an den früheren Regensburger Oberhirten.

Das Bistum Regensburg hat für Bischof Manfred ein digitales Kondolenzbuch eingerichtet.