Bild Effektives Planen und Arbeiten durch Zeitmanagement und Selbstorganisation

Werdenfelser Seminar

Effektives Planen und Arbeiten durch Zeitmanagement und Selbstorganisation

  • 07.
    November
    2022
  • Uhrzeit
    15:30 Uhr
  • Anmeldeschluss
    28.10.2022
  • Preis Kursgebühr: 220,-- € Pension: 278,-- €
Home / Veranstaltungen

Seminar für alle, die in ihrem Seelsorgedienst immer wieder in Zeitnot kommen und spüren, "meine Zeit ist gefüllt, aber nicht erfüllt". Alle, die sich angesichts einer Vielzahl von beruflichen, privaten und ehrenamtlichen Verpflichtungen fragen: Was will ich eigentlich? Und was will Gott für mich, von mir, mit mir? Wie gehe ich um mit seiner Zeit in meinen Händen?

Zeitmanagementkurs vom Montag, 7.11.2022 - Freitag, 7.11.2022

 

Allen die immer wieder in Zeitnot kommen und spüren, „meine Zeit ist gefüllt, aber nicht erfüllt“ hilft der Werdenfelser Kurs:

 - die eigene Lebens- und Arbeitsweise zu reflektieren  und durch Prioritätenfindung das Wesentliche vom Unwesentlichen zu unterscheiden. 

 - Schritt für Schritt Visionen, Träume und Ziele voranzutreiben.

 

Es werden Grundregeln einer effektiven Zeit- und Aufgabenplanung vermittelt und in der Praxis geübt.

 

Dazu hilft eine Einführung und konkrete Einübung in das Arbeiten mit dem Werdenfelser Zeitplanbuch, mit den elektronischen Möglichkeiten und Apps für Smartphone, Tablets, Laptops.

Anhand von Praxisbeispielen wird eingeübt, von der lästigen Zettel- und Stapelwirtschaft wegzukommen und einen effektiven Umgang mit E-Mail und Büroorganisation anzuwenden.

Der Fokus liegt auf der praktischen Umsetzung mit einem großen Methodenmix und Raum für Fragen.

 

Ziel ist es an jedem Tag eine Stunde mehr Zeit zum Leben zu haben.

Arbeit einzeln, in Kleingruppen und im Plenum

- Kollegialer, überdiözesaner Austausch

- Meditationsangebote und Gottesdienste

 

Der Werdenfelser Kurs hilft

  • Zeit und Aufgaben besser im Griff zu haben und damit den Seelsorgedienst gelassener anzugehen
  • durch Prioritätenfindung das Wesentliche vom Unwesentlichen zu unterscheiden
  • das Arbeiten mit dem Werdenfelser Zeitplanbuch zu lernen
  • mit Teilnehmern aus verschiedenen Diözesen in einen regen Erfahrungsaustausch zu kommen
  • an jedem Tag eine Stunde mehr Zeit zum Leben zu haben
  • wichtige private und berufliche Daten immer zur Hand zu haben und keine verlegten Notizen mehr suchen zu müssen.
  • von der lästigen Zettel- und Stapelwirtschaft wegzukommen
  • mehr Zeit für sich, für Gott, für Familie und Freunde zu finden
  • Schritt für Schritt Visionen, Träume und Ziele voranzutreiben
  • keine Geburtstage, Namenstage, Jubiläen mehr zu vergessen
  • einen Kalender zu haben mit dem das Arbeiten Spaß macht und den man gerne überall mitnimmt
  • zu einer effektiven Schriftgutverwaltung und Büroorganisation.

 

Kursleiter: 
Dir. Günter Lesinski, Leiter von Haus Werdenfels, Referent im Werdenfelser Seminar, Exerzitienleiter (GCL), 
Gestalttrainer (IGB), NLP-Practitioner (INLP)

Alexandra Grassler, Unternehmensberaterin, Coach, langjährige Referentin im Bereich „Effektives Planen“

 

Man kann dem Leben
nicht mehr Tage geben,
aber den Tagen
mehr Leben.