Papst Franziskus lädt ein, jetzt für die kommende Bischofssynode in Rom zu beten (5. bis 19. Oktober 2014)

Home / News

 

Liebe Brüder und Schwestern!


Die nächste Bischofssynode wird sich mit dem Thema der Fa­mi­li­en befassen; die Vorbereitungen dafür laufen schon lange. Deshalb will ich heute, am Tag der Heiligen Familie, die Arbeit dieser Synode Jesus, Maria und Josef anvertrauen und für alle Familien der Welt beten. Ich bitte euch, im Geiste mit mir vereint dieses Gebet zu spre­chen:

 

Gebet an die Heilige Familie


Jesus, Maria und Josef,
in euch betrachten wir  
den Glanz der wahren Liebe,
an euch wenden wir uns voll Vertrauen.


Heilige Familie von Nazareth,
mache auch unsere Familien
zu Orten der Gemeinschaft und Räumen des Gebetes,
zu echten Schulen des Evangeliums
und kleinen Hauskirchen. 


Heilige Familie von Nazareth,
nie mehr gebe es in unseren Familien
Gewalt,Verschlossenheit und Spaltung:
Wer Verletzung erfahren oder Anstoß nehmen musste,
finde bald Trost und Heilung.


Heilige Familie von Nazareth,
möge die kommende Bischofssynode
in allen wieder das Bewusstsein erwecken
für die Heiligkeit und Unantastbarkeit der Familie,
für ihre Schönheit im Plan Gottes. 


Jesus, Maria und Josef,
hört und erhört unser Flehen!
Amen.

(Papst Franziskus beim „Engel des Herrn“ am Sonntag, den 29. Dezember.2013 in  Rom, Petersplatz)