News Bild Ordinariatskonferenz trifft Mandatsträger der CSU - Zukunft kirchlicher Schulen ist Thema der Gesprächsrunde

Ordinariatskonferenz trifft Mandatsträger der CSU - Zukunft kirchlicher Schulen ist Thema der Gesprächsrunde

Home / News

Am Freitag trafen sich Bischof Gerhard Ludwig Müller und die Mitglieder der Ordinariatskonferenz mit Mandatsträgern der CSU zu einer Gesprächsrunde in Regensburg. An dem Treffen nahmen unter anderem Staatsministerin Emilia Müller, der Europaabgeordnete Manfred Weber und der Landtagsabgeordnete Philipp Graf von und zu Lerchenfeld teil. Dabei ging es in erster Linie um die Zukunft der Schulen in kirchlicher Trägerschaft.

Daneben hob Bischof Gerhard Ludwig Müller die Bedeutung des Bereichs „Familie und Beruf“ hervor. Überdies sprach der Regensburger Oberhirte über die Herausforderung für alle Menschen, speziell für Kinder, sich im Medien- und Informationszeitalter auf das Wesentliche zu konzentrieren. Der Europaabgeordnete Manfred Weber machte deutlich, dass die katholische Kirche eine prägende, gesellschaftliche Kraft in der Region sei. Mit der Forderung einzelner Parteien Staat und Kirche stärker zu trennen, setzte er sich kritisch auseinander: "Wer eine absolute Trennung von Kirche und Staat fordert, stellt auch kirchliche Feiertage wie Ostern und Pfingsten in Frage."