News Bild "Kirche - Zeichen unter den Völkern": Bischof Gerhard Ludwig überreicht Papst neuesten Band der Gesammelten Schriften

"Kirche - Zeichen unter den Völkern": Bischof Gerhard Ludwig überreicht Papst neuesten Band der Gesammelten Schriften

Home / News

(pdr) Mit großer Freude reagierte Papst Benedikt XVI. auf den Band 8 seiner Gesammelten Schriften, die Bischof Gerhard Ludwig Müller am vergangenen Donnerstag anlässlich eines Romaufenthalts überreichte. Der Heilige Vater hat den Bischof mit der Herausgabe seiner Gesammelten Schriften beauftragt. Nach der Theologie der Liturgie und den Studien zu Bonaventura beschäftigt sich Band 8 in zwei Teilbänden mit der Ekklesiologie und dem ökumenischen Denken Joseph Ratzingers. Schriften aus über 50 Jahren seines wissenschaftlichen Schaffens sind in dem über 1400 Seiten umfassenden Band vereint. Benedikt XVI. dankte dem Herausgeber und den Mitarbeitern des Institut Papst Benedikt XVI. für die wertvolle Arbeit und die damit verbundenen Mühen. Außerdem wünschte der Heilige Vater dem Institut, das seinen Sitz in Regensburg hat, alles Gute für die kommende Arbeit und Gottes Segen.