News Bild Aus aktuellem Anlass: Der verleugnete Rechtsstaat – Anmerkungen zur Kultur des Todes in Europa

Aus aktuellem Anlass: Der verleugnete Rechtsstaat – Anmerkungen zur Kultur des Todes in Europa

Home / News

Prof. Hans Maier beklagt in einer Pressemitteilung, dass das Bistum Regensburg ihm eine abtreibungsfreundliche Haltung unterstelle. Bischof Gerhard Ludwig Müller hat in einem aktuellen Interview mit der Mittelbayerischen Zeitung Regensburg Maiers Lebensleistung ausdrücklich unterstrichen und zugleich deutlich gemacht, dass eine Nutzung kirchlicher Räume für die Vorstellung seines neuen Buches nicht möglich sei. Dabei verwies er auf die klare Option der katholischen Kirche für das Leben.

Die Konfrontationen aller Beteiligten durch die tiefgreifenden Verstrickungen im geltenden Abtreibungsrecht, macht unter anderem Prof. Manfred Spieker in seiner Veröffentlichung „Der verleugnete Rechtsstaat – Anmerkungen zur Kultur des Todes in Europa“ deutlich. Das Buch ist im Ferdinand Schöningh Verlag Paderborn erschienen, ISBN 978-3-506-72949-1.

Lesen Sie hier einen Auszug,Kapitel V., „Die Problematik des Beratungsscheins“

Weitere Informationen zum Verlag unter www.schoeningh.de