Bild Historische Zeugnisse des Glaubens. Kunstschätze der Pfarrei Kirchenthumbach

Vortrag mit der Kunsthistorikerin Anne Wiegand M.A., Pfarreieninventarisation des Bistums Regensburg

Historische Zeugnisse des Glaubens. Kunstschätze der Pfarrei Kirchenthumbach

  • 07.
    Oktober
    2022
  • Uhrzeit
    18:00 Uhr
Home / Veranstaltungen

Der Vortrag widmet sich der Pfarrei Kirchenthumbach, ihrer Geschichte und Entwicklung, vor allem aber ihren drei Kirchen und den darin verwahrten Schätzen: der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt, der Bergkirche Mariazell sowie der Filialkirche St. Georg in Sassenreuth. Neben den Bauwerken werden bemerkenswerte Ausstattungsgegenstände oder geschichtsträchtige Objekte, welche im Rahmen der Pfarreieninventarisation aufgenommen wurden, präsentiert. Welche Aufgabe erfüllte die aus dem Jahr 1719 stammende Marienfigur auf dem Kirchenvorplatz ursprünglich? Was verraten die Punzen auf der Kirchenthumbacher Monstranz über deren Herkunft? Geht die Erbauung der Bergkirche tatsächlich auf ein Gelübde zurück und aus welcher Zeit stammt eigentlich das Sassenreuther Altarretabel? Diese und weitere Fragen werden in einem etwa einstündigen Vortrag mit anschließender Diskussion beantwortet werden.

Eingeladen sind alle Interessierte, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Vortragende: Anne Wiegand M.A., Kunsthistorikerin, Pfarreieninventarisation des Bistums Regensburg


Foto: Anne Wiegand