News Bild Gedenktag des heiligen Franz von Assisi
Gedenktag des heiligen Franz von Assisi

Bekehrt durch einen Aussätzigen

Home / News

Regensburg, 04.10.2022

Franz von Assisi, der 1182 in Assisi geboren wurde, ekelte sich vor aussätzigen Menschen. Der Ekel vor kranken Menschen war zur damaligen Zeit weit verbreitet, besonders wegen der hohen Ansteckungsgefahr. Die Aussätzigen wurden dadurch an den Rand der Gesellschaft gedrängt. Eines Tages begegnete Franziskus bei einem Ausritt einem Aussätzigen. Doch anstatt wie üblich Reißaus zu nehmen, stiegt er vom Pferd, gab dem Kranken seinen Mantel und küsste ihn sogar – eine Kehrtwende für Franz von Assisi.

Heute, am 4. Oktober, feiert die Kirche seinen Gedenktag. Erfahren Sie mehr über den Heiligen. (jw)